Angebote zu "Ernährung" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

6 x 400g Lamm mit Zucchini, Fenchel und Magerjo...
Unser Tipp
16,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein wertvolles Nachschlagewerk für alle, die mehr über blutgruppengerechte Ernährung wissen möchten.Es ist einfach und übersichtlich geschrieben und beinhaltet alles, was sie über die für sie speziell richtigen Nahrungsmittel wissen sollten. Auch ein klein wenig Humor darf bei diesem Thema nicht fehlen.Jede Blutgruppe wird in einem eigenen Kapitel zusammengefasst. Die einzelnen Kapitel enthalten eine Nahrungsmittelliste sowie eine Erläuterung der wichtigsten Erkenntnisse über A, B, AB und 0 und hilfreiche Tipps. Sicher wird sich einigen erschließen, warum sie manche Speisen nicht vertragen. Warum sie sich manchmal nach dem Essen völlig energielos fühlen und ein anderes mal mit Energie geladen sind.Am Ende jedes Kapitels gibt es Rezeptvorschläge, die einfach nachgekocht werden können und ein kleiner Einblick in die Charakter-Eigenschaften und gesundheitliche Schwachstellen der jeweiligen Blutgruppe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
6 x 400g Huhn mit Kürbis, Kamille und Blütenpol...
Topseller
16,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein wertvolles Nachschlagewerk für alle, die mehr über blutgruppengerechte Ernährung wissen möchten.Es ist einfach und übersichtlich geschrieben und beinhaltet alles, was sie über die für sie speziell richtigen Nahrungsmittel wissen sollten. Auch ein klein wenig Humor darf bei diesem Thema nicht fehlen.Jede Blutgruppe wird in einem eigenen Kapitel zusammengefasst. Die einzelnen Kapitel enthalten eine Nahrungsmittelliste sowie eine Erläuterung der wichtigsten Erkenntnisse über A, B, AB und 0 und hilfreiche Tipps. Sicher wird sich einigen erschließen, warum sie manche Speisen nicht vertragen. Warum sie sich manchmal nach dem Essen völlig energielos fühlen und ein anderes mal mit Energie geladen sind.Am Ende jedes Kapitels gibt es Rezeptvorschläge, die einfach nachgekocht werden können und ein kleiner Einblick in die Charakter-Eigenschaften und gesundheitliche Schwachstellen der jeweiligen Blutgruppe.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
12 x 400g Welpe Rind mit Apfel Terra Canis Hund...
Bestseller
29,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Profitieren sie jetzt von unseren günstigen Sparpaketen! Jetzt zugreifen! Beim Kauf von 12 x 400 g Terra Canis Welpenfutter der Sorte Ihrer Wahl können Sie jetzt dauerhaft sparen! - Für eine gesunde Ernährung von Anfang an! Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält. Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Im gemischten Paket erhalten Sie: 4 x 400 g Rind mit Apfel, Karotte Hagebutte 4 x 400 g Lamm mit Zucchini, Fenchel Magerjoghurt 4 x 400 g Geflügel mit Kürbis, Buchweizen Blütenpollen

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
4 Blutgruppen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Original-Blutgruppenkonzept von Dr. Peter J. D'Adamo hat eine weltweite Bewegung ausgelöst, die Bücher des amerikanischen Naturheilmediziners sind Bestseller. In diesem aktuellen Lexikon faßt D'Adamo das gesamte Wissen über sein Konzept grundsätzlich neu zusammen. Zu allen wichtigen Krankheiten bietet das umfassende Nachschlagewerk Informationen und Therapievorschläge. Jeder findet hier schnell, welche Ernährung, welche Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter oder Vitamine und welche körperlichen Aktivitäten für die eigene Blutgruppe sinnvoll sind und dabei helfen können, gesund zu bleiben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
12 x 400g Welpe Lamm mit Zucchini Terra Canis H...
Top-Produkt
29,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Profitieren sie jetzt von unseren günstigen Sparpaketen! Jetzt zugreifen! Beim Kauf von 12 x 400 g Terra Canis Welpenfutter der Sorte Ihrer Wahl können Sie jetzt dauerhaft sparen! - Für eine gesunde Ernährung von Anfang an! Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält. Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Im gemischten Paket erhalten Sie: 4 x 400 g Rind mit Apfel, Karotte Hagebutte 4 x 400 g Lamm mit Zucchini, Fenchel Magerjoghurt 4 x 400 g Geflügel mit Kürbis, Buchweizen Blütenpollen

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
4 Blutgruppen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Original-Blutgruppenkonzept von Dr. Peter J. D'Adamo hat eine weltweite Bewegung ausgelöst, die Bücher des amerikanischen Naturheilmediziners sind Bestseller. In diesem aktuellen Lexikon faßt D'Adamo das gesamte Wissen über sein Konzept grundsätzlich neu zusammen. Zu allen wichtigen Krankheiten bietet das umfassende Nachschlagewerk Informationen und Therapievorschläge. Jeder findet hier schnell, welche Ernährung, welche Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter oder Vitamine und welche körperlichen Aktivitäten für die eigene Blutgruppe sinnvoll sind und dabei helfen können, gesund zu bleiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
6 x 400g Welpenfutter Mix, Huhn, Lamm + Rind Te...
Highlight
16,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Im gemischten Probierpaket erhalten Sie: 2 x 400 g Rind mit Apfel, Karotte Hagebutte 2 x 400 g Lamm mit Zucchini, Fenchel Magerjoghurt 2 x 400 g Geflügel mit Kürbis, Buchweizen Blütenpollen

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gittleman, Ann Louise: Ernährung nach dem Stoff...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ernährung nach dem Stoffwechseltyp, Titelzusatz: Die innere Weisheit des Körpers nutzen. Abstammung, Blutgruppe und Metabolismus sind die Säulen des ganzheitlichen Ernährungsprogramms, Übersetzung: Königs, Peter, Autor: Gittleman, Ann Louise // Templeton, James // Versace, Candelora, Verlag: Windpferd Verlagsges. // Windpferd, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ernährung // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit, Rubrik: Gesunde Ernährung, Gewicht: 259 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
6 x 400g Rind mit Apfel, Karotte und Hagebutte ...
Empfehlung
16,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen nachweislich Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
D'Adamo, Peter J.: 4 Blutgruppen - Das Original...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.12.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 4 Blutgruppen - Das Original-Blutgruppenkonzept, Titelzusatz: Tips für die Blutgruppe A, Originaltitel: Bloody Type A ? Food, Beverage and Supplement Lists from ? Eat Right for Your Type?, Autor: D'Adamo, Peter J., Übersetzung: Mertens-Feldbausch, Erica, Verlag: Piper Verlag GmbH // Piper, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Blutgruppe // Medizin // Ratgeber // allgemein // Diät // Diätetik // Kochen // Schonkost // Gesundheit // Naturheilkunde // Volksmedizin // Alternativmedizin // COOKING // General // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Komplementäre Therapien // Heilverfahren und Gesundheit // Fitness und Ernährung, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 121, Reihe: Piper Taschenbuch, Gewicht: 130 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
12 x 400g Welpe Huhn mit Kürbis Terra Canis Hun...
Aktuell
29,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Immer mehr Hunde wollen nicht erwachsen werden. Kein Wunder, denn von Terra Canis gibt es jetzt Welpenfutter. Eine gesunde Ernährung beginnt bereits im Welpenalter. Für Terra Canis Hundefutter werden ausschließlich Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet, die leicht verdaulich sind. Viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst Kräuter und max. 10% glutenfreies Getreide. Durch den erhöhten Anteil an Eierschalen wird Ihr Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt. Blütenpollen und Seealge in Terra Canis Welpenfutter versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Zutaten mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren Fettsäuren. Reine Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Terra Canis Alleinfutter bietet Ihrem Welpen also die leckersten Voraussetzungen, um kerngesund die Welt zu entdecken! Die Vorteile von Terra Canis Welpenfutter auf einen Blick: Das Fleisch sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung und niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten Durch die Zugabe von Eierschalen wird der Welpe und Junghund während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Calcium versorgt. Optimales Kalzium-Phosphor-Verhältnis: 1,6:1,0 Die Terra Canis Welpenmenüs enthalten die natürlichen Vitamine A, B, C, D, E, Biotin sowie wertvolle Omega-3-Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffe (Phytamine) Blütenpollen liefern dem Welpen und Junghund auf natürliche Weise wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Zudem sind Blütenpollen für ihren positiven Einfluss auf den Darm bekannt Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in die Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Profitieren sie jetzt von unseren günstigen Sparpaketen! Jetzt zugreifen! Beim Kauf von 12 x 400 g Terra Canis Welpenfutter der Sorte Ihrer Wahl können Sie jetzt dauerhaft sparen! - Für eine gesunde Ernährung von Anfang an! Die Zutaten von Terra Canis Welpenfutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühnermägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in einem Welpenmenü in kleiner Menge. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber große Mengen an Vitaminen (A, B-Gruppe, C, D) und Spurenelemente (Eisen, Kupfer, Phosphor) enthält. Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Für Welpen ist Kalzium während der Wachstumsphase besonders wertvoll. Terra Canis Welpenfutter enthält durch den erhöhten Anteil an Eierschalen eine natürliche Kalziumquelle Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysiologie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Welpen verfüttert werden. Die Terra Canis Welpenfutter bestehen mit max. 10 Prozent nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (Hirse, Buchweizen, Naturreis) ist glutenfrei und liefert dem Welpen und Junghund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren und Vitamine Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Welpen mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Kieselerde: Kieselerde unterstützt die Einlagerung von Kalzium in den Knochen und ist für ihre positive Wirkung auf Fell, Haut, Krallenwachstum und Stärkung von Sehnen und Bändern bekannt Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches und unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Welpen und Junghundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Die Terra Canis Menüs für Welpen werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Welpenfutter. Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Im gemischten Paket erhalten Sie: 4 x 400 g Rind mit Apfel, Karotte Hagebutte 4 x 400 g Lamm mit Zucchini, Fenchel Magerjoghurt 4 x 400 g Geflügel mit Kürbis, Buchweizen Blütenpollen

Anbieter: Bitiba
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Ernährung nach dem Stoffwechseltyp
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser erstaunlichen Stoffwechseltyp-Methode kann jeder herausfinden, mit welcher Art von Ernährung sich sein Körper am besten fühlt: ob mit viel oder wenig Kohlenhydraten, Fett oder Eiweiß, vegetarisch oder mit Fleisch.Denn wer sich entsprechend seines Stoffwechseltyps ernährt, fühlt sich kraftvoll wohl und findet sein Idealgewicht. So erfährt man, weshalb beispielsweise die Freundin mit einer bestimmten Diät schlank und fit bleibt und wir selbst dabei träge werden und auch noch zunehmen, und das, ohne jemals richtig satt zu sein. Was für den einen ideal ist, kann für den anderen genau falsch sein.Bei der Stoffwechseltyp-Methode werden drei Faktoren berücksichtigt. Einerseits spielt die Abstammung, also unsere Vorfahren (nordisch, mediterran, osteuropäisch ...) eine bedeutende Rolle, außerdem die Blutgruppe und der individuelle Metabolismus. Das alles fließt im Stoffwechseltyp zusammen. Mit dem integrierten Test kann der Typ schnell ermittelt werden. Ein wirklich spannendes Ernährungsbuch, das mit vielen Beispielen und Anekdoten zudem reinstes Lesevergnügen ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Ernährung nach dem Stoffwechseltyp
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser erstaunlichen Stoffwechseltyp-Methode kann jeder herausfinden, mit welcher Art von Ernährung sich sein Körper am besten fühlt: ob mit viel oder wenig Kohlenhydraten, Fett oder Eiweiß, vegetarisch oder mit Fleisch.Denn wer sich entsprechend seines Stoffwechseltyps ernährt, fühlt sich kraftvoll wohl und findet sein Idealgewicht. So erfährt man, weshalb beispielsweise die Freundin mit einer bestimmten Diät schlank und fit bleibt und wir selbst dabei träge werden und auch noch zunehmen, und das, ohne jemals richtig satt zu sein. Was für den einen ideal ist, kann für den anderen genau falsch sein.Bei der Stoffwechseltyp-Methode werden drei Faktoren berücksichtigt. Einerseits spielt die Abstammung, also unsere Vorfahren (nordisch, mediterran, osteuropäisch ...) eine bedeutende Rolle, außerdem die Blutgruppe und der individuelle Metabolismus. Das alles fließt im Stoffwechseltyp zusammen. Mit dem integrierten Test kann der Typ schnell ermittelt werden. Ein wirklich spannendes Ernährungsbuch, das mit vielen Beispielen und Anekdoten zudem reinstes Lesevergnügen ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot